Die Ereignisse zu Covid-19 überschlagen sich täglich.

Im Rundschreiben Frühjahr 2020 können sie alle Neuigkeiten des Verbandes nachlesen.

Durch die Einwilligungerklärung der Prüfberichte wird ein reibungslosen Ablauf der Tierzuchtveranstaltungen gewährleistet. Das Dokument kann zusätzlich als PDF heruntergeladen werden.

Der Tiroler Tiergesundheitsdienst veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Tiroler Schaf- und Ziegenzuchtverband eine Fachtagung zum Thema "Parasitenmanagement" bei Schaf und Ziege.

Die Nachfrage nach GGZ-Kitze, die zwischen dem 1. 10. 2019 und Anfang April 2020 geboren sind, ist unverändert gut.

Ziegenhalter werden wieder gebeten, sich mit dem Betreuungstierarzt in Verbindung zu setzen.
Josef Kössler, Landesveterinärdirektor

Alle fünf Jahre veranstaltet der Tiroler Ziegenzuchtverband seine Landesschau.

Die Organisation ONGENE ist für die Generhaltungsrassen in Österreich zuständig.

Seite 1 von 10